Kairologische Bachelor-Arbeit im Bereich Führungskräfteauswahl und -Entwicklung

Derzeit läuft ein für die DGfK und die Kairologie sehr spannendes Projekt: Weltweit wird die erste Bachelor-Arbeit geschrieben über die Anwendung der Kairologie in der Führungskräfteauswahl und -Entwicklung. In Abstimmung mit dem zuständigen Professor der Hochschule für Technik in Stuttgart, betreut der erste Vorsitzende der DGfK, Gerd Xeller, die Wirtschaftspsychologie-Studentin Melanie Männel.

Melanie Männel schreibt über die „Entwicklung eines Analyseinstruments auf Basis des kairologischen Lebensphasenmodells zum Einsatz in der Führungskräfteauswahl“.

Sie hätte sich sicherlich ein leichteres Thema aussuchen können, denn zur Abfassung dieser Bachelor-Arbeits muss Frau Männel ja erst einmal das kairologische Lebensphasenmodell erlernt und verstanden haben, um dann darauf aufbauend ihr Analyseinstrument zu entwickeln. Ein sportliches Vorhaben innerhalb der knappen Zeit, denn Abgabetermin ist bereits Ende Mai. Bis dahin wird Melanie Männel anhand eines selbst entwickelten Fragebogens mit verschiedenen Führungskräften Interviews führen und aus diesen Ergebnissen dann ihr Analyseinstrument entwickeln.

„Es ist eine große Freude zu sehen, wie Melanie Männel für das Thema brennt und mit welchem Eifer sie sich ans Werk macht“, konstatiert Gerd Xeller über seine Gespräche mit der Studentin. „Wir versprechen uns viel von dem Ergebnis dieser Arbeit. Darüber hinaus hoffen wir natürlich, Frau Männel für die Kairologie in unserer Gesellschaft als neues Mitglied ‚behalten‘ zu können. Nun, wo sie sich so engagiert in die Materie eingearbeitet hat. Sie wäre damit prädestiniert, interessierten Kunden über die Vorteile einer Mitarbeitersuche und Führungskräfteauswahl mit der Kairologie zu berichten, sei es in offenen Vorträgen oder bei Firmenveranstaltungen“ plant Gerd Xeller bereits für die Zukunft. Aber vor dem Erfolg kommt nun erst einmal die harte, interessante Arbeit.

Die DGfK wünscht Melanie Männel jedenfalls viele gute, kluge Gedanken bei der Ausarbeitung der Bachelor-Arbeit und rundum viel Erfolg.

Studenten, die Interesse an der Ausarbeitung einer Bachelor- oder Master-Arbeit unter Einbeziehung der Kairologie haben, können gern mit uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns, Sie bei der Themenauswahl zu beraten.

 Kairologische Bachelor-Arbeit im Bereich Führungskräfteauswahl und -Entwicklung