Alles zu seiner Zeit.

Alles zu seiner Zeit.

Kennen Sie das – dieses Gefühl, auf der Stelle zu treten, nicht in der Lage zu sein, wichtige Entscheidungen treffen zu können oder der weitere Karriereweg scheint beharrlich blockiert? Hat sich klammheimlich eine diffuse Unzufriedenheit bei vormals geliebten Tätigkeiten eingeschlichen