KAIROS Wochenimpuls 53

KAIROS Wochenimpuls 53

Der schwebende Mann „Mama, ein Mann, der schwebt!“, so spricht ein Kind. „Unmöglich! Geht nicht. Da wird vielleicht ein Moment des Fallens festgehalten oder es ist eine Montage“, so ein Erwachsener. Ein Erwachsener des 21. Jahrhunderts. Im Mittelalter hätte derselbe

KAIROS Wochenimpuls 50

Kairologische Selbstentfaltung Wir unterscheiden in der Kairologie drei verschiedene Entfaltungstypen. Diese sind die Selbstentfaltung, die Resonanzentfaltung und die Lebensentfaltung. Während bei Letzteren es mindestens ein anderer, evtl auch die ganze Welt mitbekommt, was Du denkst, tust oder machst, so kann

KAIROS Wochenimpuls 49

„Weiter, immer weiter!“ Sehr häufig sind die Lebensphasen der Kairologie in den ersten Workshops als Treppenstufen dargestellt worden. Im Laufe der Zeit wurden die Bilder komplexer und die jeweiligen Lebensphasen wurden ergänzt um Quanten, Spannungsstufen, weibliche und männliche Energiefelder, kraftvolle

KAIROS Wochenimpuls 48

Geborgen im Historischen Kairos Geborgen von dem, was vorher war, treibt dieser Baum kräftig aus und entwickelt sich prächtig. Das Altvordere gibt dabei Orientierung, Schutz und Kraft. Dieses Bild ist ein gutes Beispiel für den Historischen Kairos. So, wie die

Kairos Wochenimpuls 46

„Body of Knowledge“ Auf dem Campus der Universität Frankfurt /M. steht die begehbare Skulptur des ‚Body of Knowledge‘, geschaffen vom spanischen Künstler Jaume Plensa. Die Skulptur ist 8 m hoch und wiegt 4 Tonnen. Sie zeigt eine sitzende Figur, die

Kairos Wochenimpuls 44

Wagen Sie doch mal den Nicht-Blick Wer sieht, ist meistens schnell dabei, Dinge einzuordnen: Kenn ich – kenn ich nicht. Schublade X – Schublade Y. Gut – nicht gut. Förderlich – hinderlich. Dieser Kategorien gibt es vielerlei. Das Einsortieren ist