Heiligenfelder Kongress „KAIROS – Den Wandel gestalten“ 2018

Vom 07. bis 10. Juni 2018 findet in Bad Kissingen der Kongress „KAIROS – Den Wandel gestalten“ statt.

Das Kongressprogramm ist unter https://www.kongress-heiligenfeld.de/kongressprogramm/ einsehbar.

Die DGfK wird mit sechs Mitgliedern vertreten sein.
Am Freitag, 08. Juni 2018 von 16 – 18 Uhr wird von Dr. Karl Hofmann und Gerd Xeller ein Workshop veranstaltet.
Titel: Was wann wagen? Orientierung am Kairsos Anwendung und Praxis der Kairologie in Unternehmen

Kairologie analysiert die innere Dynamik des menschlichen Lebens. Sie beschreibt die energetischen Veränderungen von komplexen Beziehungsgeflechten. Diese Erkenntnisse erweisen sich als überaus nützlich für das Coaching von Führungskräften oder die Klärung der Zukunftswahrscheinlichkeiten von Unternehmen. Dieses neue kairologische Verständnis definiert den Kairos nicht als den zufälligen günstigen Augenblick,
sondern als einen ständig neuen Ausdruck der menschlichen Dynamik, basierend auf beschreibbaren Parametern eines umfassenden Modells. Die Teilnehmer erhalten praktische Beispiele in Unternehmen und im Coaching und diskutieren anhand von konkreten Beispielen.

Wir laden Sie dazu herzlich ein.

 Heiligenfelder Kongress „KAIROS – Den Wandel gestalten“ 2018