Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lebensübergänge – Bedeutung und Bewältigung von Krisen

27. Januar 10:00 - 28. Januar 17:00

Entscheidungssituationen und Übergänge werden oft als Krise empfunden.Krisen führen vielfach zu Stress und Überforderung, lähmen jede Tatkraft und wecken Fluchtgedanken. Lebenskrisen haben nicht nur ihr WAS, sie haben auch ihr WANN. Sie haben Anfang, Höhepunkt und Ausklang. Sie sind Kairos-Dynamik.

Wie so ein Lebensübergang zu deuten ist, welche Kräfte wirken und welche Bezüge zu anderen Lebensphasen sich herstellen lassen, erläutert Dr. Karl Hofmann, Begründer der Kairos-Wissenschaft, in diesem Workshop. Es geht dabei um neue, produktive Antworten, gewinnbringend für Coaches, Berater und Personalverantwortliche.

 

Dieses Seminar ist offen für Teilnehmende mit und ohne kairologische Vorkenntnisse. Das notwendige Wissen wird dazu im Seminar vermittelt. Somit ist dieses Seminar auch ein guter Einstieg, sich einmal mit der Kairologie zu beschäftigen.

 

Der Seminarbeitrag ist 480,–€ zzgl. MwSt.

Die Unterkunft und Verpflegungspauschale ist selbst zu zahlen.

Veranstalter

Institut für Kairologie

Veranstaltungsort

Oberzell